Image Alt

Oldoinyo Lengai

Oldoinyo Lengai

“Oldoinyo Lengai” kommt aus der Sprache der Massai und bedeutet soviel wie “Der Berg Gottes”. Für die Massai ist der aktive Vulkan der Sitz ihres Gottes Engai und die Vulkanausbrüche symbolisieren den Zorn des Gottes. Der Gipfel des Berges liegt in 2962 Metern Höhe und befindet sich im ostafrikanischen Grabenbruch, im Norden Tansanias. 120 km nordwestlich von Arusha trifft er auf den alkalischen Natronsee.

Der Oldoinyo Lengai ist ein weltweit einzigartiger Vulkan: die Lava, die er speit, ist sehr selten. Man nennt sie Natrokarbonatit-Lava. Diese ist nämlich nicht so heiß wie bei anderen Vulkanen, enthält dafür aber große Mengen von Karbonat-Mineralen. Ungefähr alle sieben Jahre bricht der Vulkan erneut aus und lässt Rauchschwaden aus dem Krater über die Städte Tansanias wehen. Der Gipfelbereich und der Kraterrand wurden aufgrund einer großen Eruption im Jahr 2007 massiv umgestaltet. Sie bildeten einen über 100 m tiefen neuen Krater und die Vegetation ist an den Bergseiten fast komplett verschwunden.

Der Aufstieg zum Oldoinyo Lengai ist aufgrund der Hitze, des Wassermangels, der steilen und ungeeigneten Hänge aus Asche und krümeligen Felsen und des erheblichen Höhenzuwachses sehr anspruchsvoll. Er wird wegen der abgelegenen Lage und der fehlenden Infrastruktur nur sehr selten bestiegen. In Zeiten starker Eruption kann der Aufstieg aus Sicherheitsgründen sogar verboten werden. Bis zum Kraterrand sind es ca. 1600 Höhenmeter. Wer zum südlichsten und höchsten Punkt des Kraters aufsteigen möchte, muss weitere 100 Höhenmeter überwinden. Bei ruhigen Zuständen des Vulkans, kann der Aufstieg von der Anstrengung her etwa mit einem Aufstieg auf den Kilimanjaro oder dem Mount Meru verglichen werden. Die Wanderung dauert nur einen Tag und beginnt sehr früh am Morgen, damit man bei Sonnenaufgang bereits den Gipfel erreicht. Für Tansania-Reisende, die nach Spannung, Abgelegenheit und Abenteuer suchen, ist eine Besteigung des Oldoinyo Lengai genau das Richtige.

Verwandte Touren

Erkunden Sie Tansania auf eigene Faust und erleben Sie hautnah die afrikanische Wildnis.
2499 €
Tarangire Nationalpark - Ngorongoro Krater - Serengeti - Sansibar
2799 €
Arusha Nationalpark - Tarangire Nationalpark - Serengeti - Ngorongoro Krater - Lake Manyara
3149 €
You don't have permission to register